Cluster Sustainable Real Estate (CSRE)

Austausch Lehre und Forschung

Das CSRE versteht sich als Plattform für einen Wissensaustausch zwischen Theorie und Praxis. Dieser Austausch wird durch TUM-interne Lehrangebote an die Studierenden in Bachelor und Master sowie an Promotionsstudierende widergespiegelt. Zu den wichtigsten thematischen Forschungsschwerpunkten innerhalb des Clusters zählen Nachhaltige Immobilienwirtschaft, Integrale Entwicklungskonzepte, Nachhaltige Quartiersentwicklung, Digitalisierung, Value Engineering und Circular Economy, sowie Soziale Verantwortung und Governance. In jedem dieser Forschungsbereiche gibt es bereits abgeschlossene Forschungsprojekte und weitere neue interdisziplinäre Forschungsprojekte werden initiiert. Die Inhalte dieser vier Forschungsschwerpunkte werden mit den Partner*innen und Förderern des Clusters diskutiert und mit virulenten Themen aus der Praxis ergänzt, die in Lehre und Forschung der TUM integriert werden.

Das CSRE dient darüber hinaus als Ansprechpartner für alle Interessierten der TUM, die sich im Bereich der Immobilienwirtschaft informieren wollen und erste Kontakte dazu suchen. Gemeinsam werden beispielsweise Ideen für studentische Projektarbeiten entwickelt und Projektinitiativen gefördert. Zudem wird das CSRE ein Archiv von den im Rahmen der Lehre, Forschung und Weiterbildung erarbeitenden Materialien einrichten. Dieses in Form von etwa Booklets, Small Private Online Courses (Spocs) und Case Studies transportierte Wissen, wird allen Studierenden der TUM zugänglich gemacht.