Redakteurin Catherine Hoffmann berichtet in der Süddeutschen Zeitung heute über das studentische Lehrforschungsprojekt zu Innenentwicklungspotenzialen in München. Das Projekt hat mittels manueller und teilautomatisierter digitaler Erhebung über 14.000 Einzelpotenziale zur Innenentwicklung und Nachverdichtung in München identifiziert, welche Wohnraum für über 100.000…

Akademische Diskussionen haben häufig die Wechselbeziehung zwischen regionalem Beschäftigungswachstum und Firmenstandorten untersucht. Zwei Wachstumsmuster zeigen sich: Beschäftigungswachstum, das durch neue Firmenstandorte induziert wird, oder umgekehrt, wo sich Firmen in Gebieten ansiedeln, die ein Beschäftigungswachstum verzeichnen. Die spezifische Ursache für das…

Wie wird die Stadt Buchs in St. Gallen im Jahr 2054 funktionieren und aussehen? − Diese Frage untersuchten unsere Studierenden aus Architektur und Urbanistik im Wintersemester.

"Boden ist knapp, doch Flächennutzung könnte effektiver sein. Bodenwertsteuer und ringförmiger öffentlicher Nahverkehr dämpfen Preisanstieg und stärken Siedlungsstruktur der Agglomeration."

MaCI is a university research support unit at Université Grenoble Alpes dedicated to fostering interdisciplinary research in the human and social sciences.

Die Prüfungseinsicht für die Modulprüfungen/Klausuren "Raumökonomie" / "Multidisziplinäre Perspektive Raumökonomie" (Master) sowie "Urban and Regional Dynamics" findet statt am Dienstag, 16. April, 10-11 Uhr in Raum 2360. Um vorherige Anmeldung bei f.wenner@tum.de wird gebeten.

The Chair of Urban Development has published a new Working Paper, authored by student Xueying Huang. The paper with the title "What Makes Munich’s Housing Shortage - A District-Level Analysis of Housing Supply Responsiveness and Urban Planning Metrics" analyses the recent escalation in Munich’s housing demand against the backdrop of an accompanying supply deficit,…

In der Zeitschrift "Raumforschung und Raumordnung" ist ein Special Issue zu "Innovative Land Policies in Europe" erschienen. Zum Herausgeberteam gehört auch Dr.-Ing. Fabian Wenner vom Lehrstuhl Raumentwicklung. Kerngedanke des Special Issue ist, dass gegenwärtig angesichts multipler Herausforderungen eine Wiederentdeckung der Bodenpolitik als Handlungsfeld…

Konferenz 18.- 22. März 2024 München TUM Stammgelände R2345 Abschlussveranstaltung 22. März 2024 18:00 - 19:30 Hauptvortrag Prof. Dr. Alexandra den Heijer (TU Delft) 19:30 - 23:00 Different-Distance-Dinner

The mediated lifespan of aspirational iconic buildings - Using Instagram data for an empirical investigation of the performance of iconic architecture on social media