AQT Summer School – Bewerbungsfrist 10. Juli

Stadträume aktivieren – für lebenswerte Quartiere | vom 12. bis 23. September

Entdecke zwei Münchner Stadtquartiere und erforsche die Mobilitätsbedürfnisse der Anwohner:innen.
Gestalte ein neues Verständnis von öffentlichem Raum mit.

  • Klimaneutralität und eine gerechtere Nutzung des öffentlichen Raums bilden den Projektkontext
  • Bürger:innen und weitere Akteur:innen im Quartier sind deine Forschungspartner:innen für zwei Wochen
  • Lerne Design Research Methoden, räumliche und verkehrliche Analyse und entwickle ko-kreative Ideen
  • Werde Teil der European Mobility Week 2022 und präsentiere Ideen für neue Mobiitätskulturen und lebenswerte Stadträume im Kontext des MCube Projekts AQT

Die Summer School ist eine Einladung an alle Studierenden der Fachrichtungen Architektur, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurwesen, Ressourceneffizientes Bauen, Transportation Systems und Umweltingenieurwesen, ab 6. Semester Bachelor- und bevorzugt an Masterstudierende.
Es sind gute Deutschkenntnisse erforderlich.

Infoveranstaltung am 20.06.22 um 17:00 Uhr via ZOOM
Meeting-ID: 684 3783 1382
Kenncode: SUMMER22

Bewirb dich bis So. 10. Juli 2022 (verlängert), mit einer PDF-Datei, max. 3 MB.

- Lebenslauf (ca. 1. Seite)
- Motivationsschreiben (ca. 1. Seite)

  • Welches sind für dich die größten Herausforderungen zukünftiger urbaner Mobilität?
  • Wie können wir Stadträume der Zukunft gestalten?
  • Wie verstehst du deine eigene Rolle in dieser Herausforderung?
  • Was erwartest du dir von der Summer School?
  • Was bringst du mit?

Bekanntgabe und Zustimmung der Teilnahme erfolgt Anfang Juli

Präsentation Infoveranstaltung