Architekturhistorischer Überblick von Prof. em. Winfried Nerdinger

Forschung, Publikation |

Mit seiner jüngsten Buchpublikation "Architektur in Deutschland im 20. Jahrhundert" liefert der Architekturhistoriker und TUM Emeritus of Excellence Prof. Winfried Nerdinger umfangreiche Einblicke in wichtige architektonische Entwicklungen und Umbrüche von den frühen 1900er Jahren bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.

Cover der Publikation "Architektur in Deutschland im 20. Jahrhundert"

Das Buch "Architektur in Deutschland im 20. Jahrhundert" zeichnet ein lebendiges Bild von der Rolle der Architektur in den wechselvollen Zeiten der beiden Weltkriege, der Teilung und schließlich der Wiedervereinigung Deutschlands. Mit besonderem Fokus auf prägende Personen wie Peter Behrens und Günter Behnisch, analysiert Prof. Nerdinger, wie sich gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Veränderungen in der Architektur widerspiegeln. Auf 816 Seiten, ergänzt durch 251 Abbildungen, bietet dieses Werk einen allumfassenden Überblick der deutschen Architekturgeschichte. Die Publikation erschien im Oktober 2023 im C.H. Beck Verlag (ISBN 978-3-406-80710-7).

Autor Winfried Nerdinger war bis 2012 Professor für Architekturgeschichte und Direktor des Architekturmuseums der Technischen Universität München (TUM) sowie im Anschluss Gründungsdirektor des NS-Dokumentationszentrums München. Seit 2019 ist er Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.