Symposium und Ausstellung: Bodies Move Differently in Presence

Symposium |


Bild: Lehrstuhl für Bildende Kunst

Das Symposium am Lehrstuhl für Bildende Kunst verhandelt körperliche Anwesenheit in einer zunehmend digital kommunizierenden und agierenden Gesellschaft. Der Fokus der Diskussion mit Fachpublikum unterschiedlicher Disziplinen liegt auf der Frage nach der aktuellen Bedeutung von organischen Körpern und möglichen Auswirkungen zunehmend digitaler Kommunikation auf Interaktion im analogen Raum.

Wann
24.-25.10.2022

Wo
Lehrstuhl für Bildende Kunst
Arcisstraße 21
80333 München

Eingang VI, 3.OG
Luisen- / Ecke Gabelsbergerstraße