Freie Masterarbeiten

Sowohl im Rahmen des mentorierten Masters, als auch im allgemeinen Masterstudium besteht die Möglichkeit, individuelle Themen zum Gegenstand der Abschlussarbeit des Masterstudiums zu machen. Die vielfältigen Aspekte von Entwerfen und Konstruieren mit Holz bilden das übergeordnete Themenfeld für diese Arbeiten.

Interessenten für freie Masterarbeiten können sich mit einem selbstgewählten Thema und einer im Rahmen dieses Themas erarbeiteten Fragestellung an unserem Lehrstuhl um die Bearbeitung eines freien Abschlussthemas bewerben.

Die Bewerbung erfolgt mit einer kleinen Projektskizze bis spätestens Mitte des Semesters (15.Juni / 15.Dezember) vor der Master Thesis. Bis Ende des Semesters wird dann, im Rahmen des Seminars “Methodische Entwicklung von Forschungsfragen”, die Aufgabe für die Master Thesis präzisiert. 

Das Seminar „Methodische Entwicklung von Forschungsfragen“ ist ein Pflichtmodul im Master Architektur und dient der Vorbereitung der Masterthesis. Dieses wird spätestens im Semester vor der Master Thesis (in der regel im 3. Semester) belegt.

Eine prägnante Aufgabenstellung, die selbstständige Bearbeitung des Themas und das Entwickeln eines eigenständigen Ergebnisses sind zwingende Voraussetzungen und Bestandteile einer solchen Abschlussarbeit.

Anmeldung bei
jonas.faber@tum.de