Im interdisziplinären Format beschäftigen sich Studierende der Landschaftsarchitektur sowie der Architektur mit dem Thema des Um- und Weiterbauens bestehender Quartiere und Nachbarschaften. Das Entwurfsgebiet liegt im nordwestlichen Stadtgebiet Münchens im Stadtteil Moosach. An der Dachauer Straße entstanden dort auf circa 40 Hektar über mehrere Jahrzehnte hinweg Wohngebiete und Nachbarschaften. Diese Siedlungen sind einerseits bestehende Heimat für viele Menschen und bieten anderseits große Potentiale für Nachverdichtung und Qualifizierung privater sowie öffentlicher Freiräume. Kann der Ort unter Berücksichtigung bestehender Strukturen (context matters!), mithilfe neuer Impulse und addierter Elemente weitergedacht und -gebaut werden? Wie sehen entwerferische Antworten auf die Frage nach lebenswerten, klimagerechten sowie urbanen Wohn-, Arbeits- und Lebensumfeldern aus?

context matters

Integriertes Entwurfsstudio Städtebau + Landschaftsarchitektur  
Projekt Landschaftsarchitektur 3 – Stadt
Modul AR71148, 9 Credits

BETREUUNG

Prof. Dr. Udo Weilacher
M.A. Bernadette Brandl
M.A. Lynn Hennies    
M.Sc. Antonia Koukouvelou
Dipl. Ing. Nicole Meier
Bernhard Schöner (Modellbau)

Kooperation mit dem Lehrstuhl für Sustainable Urbanism (Prof. Michaeli)

KONTAKT

M.A. Lynn Hennies – lynn.hennies[at]tum.de

TERMINE

Studio:  Montags und Dienstags ab 14:00 Uhr im Grünen Saal

Dienstag        26.04.                  ab 09.00 h // Vorbesprechung (nur LA im E42)
Dienstag        26.04.                  ab 16.45 h // Kick-off (LA + ARCH im Hörsaal 2370)
Freitag           06.05.                  ab 09:30 h // Exkursion
Mo./Di.           16./17.05.            ab 14:00 h // 1. Pinup
Mo./Di.           20./21.06.            ab 14:00 h // 2. Pinup
Mo./Di.           11./12.07.            ab 14:00 h // Tischkritik
Mo./Di.           01./02.08.            ab 10:00 h // Schlusskritik

Abgabe Projektbericht:  Montag, 29. August 2022